Beitrag vom 5. 3. 2013

Trinkspiele im Büro

„Ohne Wasser kein Leben!“. Schon im Kindesalter gab man uns diese Weisheit mit auf den Weg. Egal ob Mensch, Tier, Pflanze, wir alle sind abhängig von der Zusammensetzung aus Sauer- und Wasserstoff.

Rund 70% des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser! Um ein gesundes Leben zu führen, empfehlen Ärzte ca. 2L täglich (die einen sagen mehr, die anderen weniger). Experten bezeichnen Wasser als das „Öl der Zukunft“, da in naher oder ferner Zukunft das Wasser genauso umkämpft werden könnte, wie das Öl heute.

Sie fragen sich sicherlich: Was bewegt ABITZ.COM, den Spezialisten für IT und Sprache, über Wasser zu philosophieren? Eine ganz einfache Geschichte:

Als wir letztens auf der Hilfe-Seite von Dragon unterwegs waren, um uns über Neuerungen schlau zu machen, entdeckten wir folgenden Hinweis (siehe Screenshot unten):

„Wenn Sie beim Diktieren eine trockene Kehle bekommen und etwas Wasser trinken möchten, sollten Sie dazu einen Strohhalm verwenden, um die Spracherkennung nicht zu beeinträchtigen.“

Der Tipp selber ist im Grunde sehr hilfreich und wertvoll. So kann man ohne Unterbrechung und störenden Geräuschen beim Trinken seinen Durst stillen.

Ein Kollege von uns kam auf die Idee „das mit dem Strohhalm probiere ich mal aus!“ und verschwand im Nebenzimmer. Zwei Minuten später merkten wir, dass nur das Trinken mit dem Strohhalm ihm nicht reichte, also versuchte er gleichzeitig zu diktieren, leider ohne Erfolg. Diese Erkenntnis machten wir, als wir ein kurzes Gurgeln, gefolgt von lautem Lachen und einem leichten Husten im Hintergrund hörten. Als wir nach ihm sahen, lachte er uns nur mit Tränen in den Augen entgegen und war sichtlich amüsiert.

Nach einer Zwangspause im Büro, bedingt durch das anhaltende Lachen der gesamten Belegschaft, kamen wir auf die Idee, einen kleinen Wettbewerb zu veranstalten und wollen, dass auch Sie teilnehmen!

Jetzt sind Sie an der Reihe: Zeigen Sie uns Ihre Multitasking-Fähigkeiten!

Filmen Sie sich, wie Sie gleichzeitig Trinken und Diktieren. Falls Sie keine Spracherkennung verwenden, können Sie auch einfach Trinken und Reden. Oder zeigen Sie uns, wie Sie beim Zähneputzen gleichzeitig auf das Singen nicht verzichten möchten! Sie haben eine andere Multitasking-Fähigkeit, die Sie uns präsentieren möchten? Ganz egal was ihre Multitasking-Fähigkeit ist, zeigen Sie es uns!

Gewinnen tut das beste Video, ganz egal ob es lustig oder talentiert! Überraschen sie uns! Senden Sie uns das Video oder einen Link zum Video an abitz@abitz.com! Falls das Video zu groß ist zum verschicken und Sie Hilfe benötigen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen gerne.

Das beste Video wird von uns belohnt! Lassen Sie sich überraschen!

PS: Das Trinken sollte sich auf alkoholfreie Getränke beschränken. Ein aufgrund des Ethanolkonsums nuschelnder Mensch, ist selbst für Sprachwissenschaftler schwer zu verstehen! Somit hätten Sie eher einen Nachteil für das Diktieren, auch wenn es eventuell die Stimmung anhebt.

Prost!

_________________________________________________________________________________

Screenshot:


Kategorien & Schlagworte

Dragon naturallySpeaking Professional 12, Spracherkennung, Trinkspiel


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Anregungen, Kommentare oder Fragen?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}