Kooperationsprojekt zwischen der Redaktion des Bundesverbands der Hygieneinspektoren und IT-Dienstleister erzeugt deutlichen Mehrwert beim Einsatz digitaler Spracherkennung im Gesundheitswesen. Wussten Sie, dass Spezielles Fachvokabular erstmals erkennungsgenaue Anwendung digitaler Spracherkennung in unterschiedlichsten Arbeitsbereichen von Gesundheitsämtern ermöglicht? Unsere neue Software-Version bietet tausende zusätzliche Fachbegriffe rund um das Thema Hygiene und Gesundheit, die für mobile Einsätze im Außendienst

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Beitrag lesen

1. 3. 2011

„Wir müssen schneller und kostengünstiger arbeiten“ – so sieht Franz Allert, Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales in Berlin (LAGeSo) die Herausforderungen an seine Behörde. Mit Unterstützung des Berliner Unternehmens ABITZ.COM GmbH führte das LAGeSo Anfang 2008 ein digitales Diktiersystem ein. Dies beinhaltet neben digitalen Diktiergeräten und Schreibplätzen den Einsatz digitaler Sprachtechnologie im Netzwerk

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Beitrag lesen